FAQs - Häufig gestellte Fragen und Antworten:


Ist der Golden Bull® Foam Cleaner auch für die Reinigung und Pflege von Kunstleder geeignet?

Ja, das Produkt kann sowohl für die Reinigung und Pflege von Leder und Kunstleder, sowie für die Reinigung und Pflege von hochwertigen Kunststoffoberflächen eingesetzt werden.

 

Kann ich mit dem Golden Bull® Foam Cleaner weißes Kunstleder reinigen und pflegen?

Ja, das Produkt ist für die Reinigung und Pflege von weißem Kunstleder geeignet. Der Golden Bull® Foam Cleaner ist unabhängig von der Farbe für alle Arten von Glattleder, Kunstleder sowie für hochwertige Kunststoffoberflächen geeignet. Die Farbe des Leders oder Kunstleders spielt demanch keine Rolle, das Produkt kann bedenkenlos eingesetzt werden.

 

Hilft der Golden Bull® Foam Cleaner auch bei Fettflecken auf Leder oder Kunstleder?

Ja, das Produkt beseitigt auch Fettflecken auf Leder-, Kunstleder- und hochwertigen Kunststoffoberflächen. Je nach Grad der Verschmutzung empfiehlt sich eine mehrmalige Anwendung.

 

Wie oft muss ich mein Autoleder mit dem Golden Bull® Foam Cleaner reinigen und pflegen?

Dies ist grds. vom Grad der Nutzung und der damit einhergehenden Verschmutzung abhängig. Mindestens sollten Sie eine komplette Lederpflege im Auto aber zweimal jährlich durchführen um Rissbildung vorzubeugen. Bei höherer Beanspruchung des Autoleders können und sollten Sie den Zyklus allerdings erhöhen (bspw. 3-4 mal jährlich). Flecken auf dem Leder sollten nach Möglichkeit zeitnah entfernt werden. Auch aus hygienischen Gründen sollten Sie die Ledersitze im Auto sowie das Lederlankrad regelmäßig reinigen.

 

Muss ich neues Leder bereits reinigen und pflegen?

Ja, dies ist dringend zu empfehlen. Eine regelmäßige Lederrreinigung und Lederpflege von Anfang an beugt der Austrocknung des Leders und etwaiger Rissbildung vor. Ebenso sind hygienische Aspekte nicht zu vernachlässigen.

 

Wie lange muss ich nach der Anwendung des Golden Bull® Foam Cleaner warten, bis ich mich wieder auf den Ledersitz setzen kann?

Nach einer kurzer Trocknungszeit, die lediglich einige wenige Minuten beträgt, kann das Leder wieder in vollem Umfang genutzt werden. Die Lederpflegemittel von Golden Bull hinterlassen keinerlei Rückstände die an Ihrer Kleidung haften könnten.

 

Entfernt der Golden Bull® Foam Cleaner auch Kugelschreiber-Flecken auf Leder oder Kunstleder?

Für das Entfernen von Kugelschreiber-Flecken ist das Produkt grds. nicht geeignet. Je nach Art und Alter der Flecken kann es unter Umständen aber helfen (frische Flecken lassen sich z.B. leichter entfernen).

 

Ist der Golden Bull® Foam Cleaner auch für perforiertes Leder geeignet?
Ja. Perforiertes Leder ist ein Leder, das mit einem Muster ausgestanzter Löcher versehen ist. Dank der speziellen Schaum-Formel sorgt der
Golden Bull® Foam Cleaner dafür, dass das perforierte Leder während dem Reinigungs- und Pflegeprozess nicht durchnässt.

 

Wie lange ist der Golden Bull® Foam Cleaner haltbar?

Das Produkt hat eine maximale Lagerzeit von 24 Monaten, ist somit 2 Jahre haltbar.

 

Ist der Golden Bull® Foam Cleaner auch für Büffelleder oder Wildleder geeignet?

Für Büffelleder oder Wildleder ist das Produkt aufgrund der rauen Oberfläche (Rauleder) leider nicht geeignet.

 

Kann ich meine Ledersitze nicht einfach mit Spülmittel reinigen oder sonstige Hausmittel für die Lederpflege im Auto nutzen?

Von dem Einsatz von Spülmittel oder sonstigen Hausmitteln für die Lederpflege im Auto können wir grds. nur abraten, da dadurch die Austrocknung der Lederoberfläche beschleunigt werden kann. Eine frühere bzw. schnellere Rissbildung des Leders kann die Folge sein. Wir empfehlen dringend eine professionelle Lederpflege wie unseren Golden Bull® Foam Cleaner zu nutzen. Diese Lederpflege mit Kokosöl sorgt dafür, dass Ihr Leder über einen lange Zeitraum weich und geschmeidig bleibt.

 

Welche Arten von Leder kann ich mit Golden Bull® Intensive Care pflegen?

Das Produkt kann für die intensive Pflege von Leder und Kunstleder eingesetzt werden.

 

Kann ich Golden Bull® Intensive Care auf weißem Kunstleder anwenden?

Ja, das Produkt ist für die intensive Pflege von weißem Kunstleder geeignet. Golden Bull® Intensive Care ist unabhängig von der Farbe für alle Arten von Glattleder und Kunstleder geeignet. Die Farbe spielt demnach keine Rolle.

 

Was muss ich vor der Anwendung von Golden Bull® Intensive Care beachten?

Vor der Anwendung von Golden Bull® Intensive Care die zu bearbeitende Lederoberfläche bitte gründlich reinigen. Hierfür eignen sich unsere Golden Bull®-Readymix Produkte sowie der Golden Bull® Foam Cleaner besonders, da die Produkte ideal aufeinander abgestimmt sind.

 

Frischt Golden Bull® Intensive Care die Farben auf?

Ja, die im Produkt enthaltenen Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass die Lederfarben aufgefrischt werden. Das Produkt selbst ist farblos.

 

Wie lange muss ich nach der Anwendung von Golden Bull® Intensive Care warten, bis ich mich wieder auf den Ledersitz setzen kann?

Nach einer kurzen Trocknungszeit, die lediglich einige wenige Minuten beträgt, kann das Leder wieder in vollem Umfang genutzt werden.



Sie möchten mehr über unser Unternehmen erfahren? Besuchen Sie uns unter www.golden-bull.de!

 

Sämtliche Produktunterlagen wie das Sicherheitsdatenblatt oder das Datenblatt über Inhaltsstoffe können Sie auf unserer Unternehmenshomepage herunterladen. Klicken Sie dazu bitte hier.